preiswerte digitale Bildbearbeitung in Waren (Müri

Optimierung von Fotos und Bildern

Bildbearbeitung

Mit Hilfe der digitalen Bildbearbeitung werden digitalen Bildern computergestützt bearbeitet. Webdesign-Radtke kann Ihre Bilder nachträglich verändern, um sie zu optimieren, zu verfremden oder zu modifizieren, mit dem Ziel Ihr gewünschtes Ergebnis zu erreichen. Ob bei Fotos, gescannte Dokumente oder Rastergrafiken ungewollte Fehler, die oft an beschädigten Scanvorlagen, schlechter Witterungsverhältnisse beim Fotografieren oder aber an der Digitalkamera bzw. Scanner, als auch am Fotografen bzw. Kopierer liegen, kann webdesign-Radtke korrigieren. Webdesign-Radtke bearbeitet Ihre Bilder digital. Mit einer Bildbearbeitung haben Sie bleibende Eindrücke, die Sie auch wirklich sehen wollen.

Bearbeitung folgende Fehler auf digitalen Bildern

  • Bildrauschen
  • Kontrastschwäche
  • Rote-Augen-Effekt
  • Stürzende Linien
  • Überbelichtung
  • Unschärfe
  • Unterbelichtung

Webdesign-Radtke legt den Schwerpunkt dabei, die Fehler zu beheben, die beim Fotografieren oder Scannen entstehen können. Ob bei Über- und Unterbelichtung, Unschärfe, Kontrastschwäche, Bildrauschen oder Rote-Augen-Effekt, wirken diese Bilder zu dunkel, zu hell, zu unscharf oder anderweitig mangelhaft und bedürfen deshalb einer digitalen Bildbearbeitung.

Bilder auf Internetseiten - der beste Blickfang

Webbilder

Bilder auf Webseiten lockern die Internetpräsenz auf, aber Bilder kosten auch Speicher. Nutzen Sie alle Möglichkeiten, aber übertreiben Sie es nicht. Denken Sie an die Ladezeit ihrer Webseite. Wenn Sie größere Bilder veröffentlichen wollen, dann nutzen Sie die Möglichkeit einer Bildvorschau und verlinken Sie diese mit dem eigentlichen Bild. Denken Sie daran, dass Suchmaschinen keine Bilder lesen können. Achten Sie auf die Bildbeschreibung mittels des ALT-Tags, des passenden Speichernamens und einer zusätzlichen Verlinkung mit anderen Webseiten. Stimmen Sie Ihre Bilder mit dem Inhalt Ihrer Webseite ab. Zeigen Sie keine Katzenbilder, wenn Sie eine Webseite über Hunde haben.

Formen der bildlichen Darstellung auf Internetseiten:

> animierte oder neutrale Vollbanner

> animierte oder neutrale Schaltflächen

> animierte oder neutrale Bilder und Wechselbilder

> Flashbilder, Flashfilme und Shock Wave Flash im Small Web Format